Das ist doch die Höhe!
Gasthaus Alpenrose

wird zum Gästehaus

Seit über 100 Jahren wird im Gasthaus Alpenrose am Kaltenbrunnen Gastlichkeit groß geschrieben. Für uns, die Familie Beck, wird das auch in Zukunft so bleiben, jedoch verändern wir mit neuen Ideen unseren Gastbetrieb. Wir konzentrieren uns ab sofort vermehrt auf die Gästebeherbergung.
„Unser Gasthaus geht in Pension“, scherzt Manfred – doch von Ruhestand kann keine Rede sein:

Wer in der Alpenrose übernachtet, startet morgens mit einem ausgedehnten Bregenzerwälder Bergfrühstück. Am Vormittag stehen die Türen der Alpenrose weiterhin für alle Gäste offen. Wer zum Frühstück auf Vorbestellung, auf eine Jause oder einen Kaffee einkehrt, ist herzlich willkommen.

Am Abend werden die Hausgäste mit einer feinen Speisenauswahl verwöhnt. Die gute Alpenrosen-Küche gibt es für alle auf Vorbestellung zum Abholen um daheim oder im Ferienhaus genießen zu können.

Auf Wiedersehen und bis bald im Gästehaus Alpenrose am Kaltenbrunnen.

zur Webcam

Schnellanfrage

Aktuelles

Unser neues Angebot ab 15. Mai:

Bregenzerwälder Bergfrühstück mit vielen Produkten aus dem Bregenzerwald um € 18,50

Vormittags geöffnet zum Frühstück auf Vorbestellung und zum Einkehren von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Dienstag und Mittwoch Ruhetag

Ihre Zimmerbuchungen

Alle Buchungen bis zum 30. Juni 2020 sind bis 48 Stunden vor der Anreise kostenfrei stornierbar. Sie können daher Ihre Buchungen aufrechthalten. Wir werden die Kosten erstatten oder auch, wenn gewünscht, die Buchung verschieben.

Gutscheine

Gutscheine sind weiterhin gültig und können beim Frühstück oder beim Essen zum Abholen am Abend eingelöst werden.